Mittwoch, 1. September 2010

Urlaubserlebnis 2 - Mittagessen im slowman

Ich geb es ja zu, ich hab am Montag auch die neue Sendung mit Christian Rach auf RTL geschaut. Über die Sendung möchte ich auch definitiv kein weiteres Wort verlieren.
Da ich aber auch im Urlaub mal was essen muss und möchte, hab ich mal ein wenig im Internet recherchiert... So schwer wars dann auch nicht und das Slowman war schnell gefunden. Die Internet-Seite ist sehr ansprechend gestaltet.
Der Eindruck vom Slowman ist sehr positiv: modern aber gemütlich, mit vielen kleinen Fluchten und Buchten, durch die hohen Decken ist der Geräuschpegel allerdings entsprechend hoch. Ich persönlich würde das Hintergrundradio auslassen.

Ich wurde sehr freundlich vom leger gekleideten Personal begrüßt. Leider wackelt mein Tisch ein wenig, das ist aber zu verschmerzen.
Heute gibt es nur den "schnellen Teller", da zwei Köche ausgefallen sind. Macht aber nichts, denn es gibt vier kleine Köstlichkeiten.
Eine Explosion an Aromen - wie auf 3 Kontinenten gleichzeitig. Eine sehr gelungene Zusammenstellung.

Auch die Präsentation war - erwartungsgemäß- perfekt.
Das Ganze für super faire und mittagsessengerechte € 8,90.
Mein Fazit: Ja, es ist richtig lecker, die Preise sind fair, das Personal freundlich und schnell... insgesamt auf jeden Fall ein Tipp - leider ist slowman am Samstag mittag nicht offen - meine klassische Essen gehen Zeit.
Wie das ganze Abends abläuft - mal schauen, ich bin bestimmt bald mal da.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen